Salädchen (Franchise System)

Salädchen (Franchise)

Gesunde Alternativen zu Burger, Döner & Co. Individuelle Produkte nach Wunsch der Gäste. Dem Trend nach weniger Zeit und wachsendes Verlangen nach vitaminreicher, gesunder Ernährung verleht "Salädchen" ein neues Gesicht.

Fast-Casual-Konzept.

Angebot ist stark beschränkt um Qualität und Frische der Produkte dauerhaft zu gewährleisten.

Produkte:

  • Salat
  • Suppe
  • Ofenknolle
Zeitgemäße Ernährung:

  • frisch
  • vitaminreich
  • schnell
  • zum Mitnehmen


Franchise-Modelle:
Seit 2010 erprobtes Geschäftsmodell in hoch frequentierten Innenstadtlagen. Das „Salädchen Mobil“ ist nach dem Vorbild von urbanem „street-food“ ein vollwertiges, autarkes und unabhängiges Geschäftsmodell, mit kompletter Produktpalette flexibel an geeigneten Standorten.

Salädchen-Produkte stehen für „100 % Reinheit“ (ohne künstliche Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe).


LEXO-Tags

Franchise, Fast Food, Fastfood, Schnellrestaurant, Imbiss, Kiosk, Franchiseportal

Weblinks

Domain: www.salaedchen.com


x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Mit dem richtigen Franchise Definition gut informiert sein.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH