Umsatzmiete

Umsatzmiete bedeutet, dass der Vermieter am Umsatz eines Gewerbebetriebes prozentual beteiligt ist. In der Regel wird jedoch sowohl eine Mindestmiete wie eine Maximalmiete vereinbart.


Edit

x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon Deutschland GmbH