Private Kassen mit G ist eine Form der privaten Krankenkassen in Deutschland. Diese Art von Krankenversicherung bietet Versicherungsschutz für Personen, die bestimmte Kriterien erfüllen.

Geschichte

Die private Krankenversicherung in Deutschland hat eine lange Tradition und ist eng mit dem Aufkommen des modernen Versicherungswesens im 19. Jahrhundert verbunden. Die Private Krankenversicherung bietet eine Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung und richtet sich vor allem an Selbstständige, Freiberufler und gut verdienende Arbeitnehmer.

Leistungen

Private Kassen mit G bieten eine Vielzahl von Leistungen, die je nach Versicherungsvertrag variieren können. Dazu gehören unter anderem:

  • Erstattung von Arztkosten
  • Übernahme von Medikamentenkosten
  • Krankenhausbehandlungen
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Zahnmedizinische Leistungen

Voraussetzungen

Um Mitglied in einer privaten Krankenkasse zu werden, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu gehören ein bestimmtes Einkommen oberhalb der Versicherungspflichtgrenze und ein bestimmter Berufsstatus.

Gegenüberstellung der Leistungen

Eine Gegenüberstellung der Leistungen von gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen findet sich in der folgenden Tabelle:

| Leistungen | Gesetzliche Krankenversicherung | Private Kassen mit G | |------------------------------|---------------------------------|----------------------------------| | Erstattung von Arztkosten | Ja | Ja | | Übernahme von Medikamenten | Ja | Ja | | Krankenhausbehandlungen | Ja | Ja | | Vorsorgeuntersuchungen | Ja | Ja | | Zahnmedizinische Leistungen | Begrenzte Leistungen | Umfassende Leistungen |

Weblinks

Weitere Informationen zu Private Kassen mit G finden Sie unter lexolino.de.

Autor: AvaArticle

LEXO-Tags

#Privat, #Kassen, #Geld, #Sicherheit

 Edit


x
Franchise Unternehmen

Gemacht für alle die ein Franchise Unternehmen in Deutschland suchen.
Wähle dein Thema:

Mit Franchise das eigene Unternehmen gründen.
© Franchise-Unternehmen.de - ein Service der Nexodon GmbH