Lexolino Wissenschaft

Ägyptologie

Ägyptologie

Die Ägyptologie beschäftigt sich mit der gesamten Bandbreite der materiellen Hinterlassenschaften, die uns von den Alten Ägyptern seit den ersten archäologischen Relikten menschlicher Anwesenheit im Niltal erhalten sind (ab dem 6. Jahrtausend v. Chr.) bis zum Ende der Römerherrschaft im 4. Jahrhundert n. Chr.

Diese ungemein lange Zeitspanne hat eine entsprechend vielfältige Entwicklung erlebt. Alles adäquat zu überblicken, ist unmöglich, deshalb hat sich die Ägyptologie in Spezialgebiete aufgeteilt, die sich meist an den Epochen orientieren oder querschnittartig einen Teilaspekt wie Sprache, Geschichte, Literatur, Religion oder Kunst herausgreifen.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH