Embryologie

Die Embryologie (altgriechisch: Embryon = ungeborene Leibesfrucht und Logos= Lehre) ist ein Teilgebiet der Entwicklungsbiologie. Sie widmet sich der Entwicklung der befruchteten Eizelle und des daraus entstehenden Embryos sowie dem Wachstum des Fetus beim Menschen als auch bei Tieren.


x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH