Lexolino Wissenschaft

Chorologie

Chorologie

Die Chorologie (griechisch: chóra= Land, Raum und lógos= Wort, Lehre) auch Synchorologie oder Arealkunde ist die Raum- oder Ortswissenschaft. Sie ist ganz allgemein die Lehre vom Raum bzw. der räumlichen Verbreitung der Untersuchungsobjekte einer bestimmten wissenschaftlichen Disziplin.

In der Biogeographie zum Beispiel ist die Chorologie die Lehre von der geografischen Verbreitung der Organismen bzw. einzelner Arten und systematischer Sippen.

In der Geschichtswissenschaft ist die Chorologie eine Hilfswissenschaft mit deren Hilfe zeitliche Abfolgen historischer Ereignisse bestimmt oder Funde möglichen Fundstellen zugeordnet werden können.


x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Franchise Definition definiert das wichtigste zum Franchise.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH