Nosologie

Die Lehre von der Erscheinungsform/Klassifikation einer Krankheit wird Nosologie bezeichnet. Die Nosologie befasst sich hauptsächlich mit der Benennung und Einteilung der Krankheiten. Sie ist ein Teilgebiet der Pathologie.

Die deutsche Bezeichnung für Nosologie ist auch Krankheitslehre.

In der Nosologie werden verschiedene Klassifikationsmöglichkeiten parallel angewandt: Nach Symptom (Symptomatologie), Ursache (Ätiologie), Entstehung (Pathogenese) oder betroffenem Organ.


x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH