Autophobie

Autophobie (griech.: autos= auf sich selbst gestellt) bezeichnet eine krankhafte Angst vor dem Alleinsein. Diese Phobie hat unterschiedliche Ausprägungen. Es gibt Erkrankte, die sich vor sich selbst fürchten. Sie haben Zwangsgedanken, dass sie jemandem oder sich selbst Schaden zufügen könnten. Bei manchen Betroffenen löst der Gedanke des Alleinseins Panikattacken aus.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH