Dendrophobie

Bei der Dendrophobie handelt es sich um eine Angststörung, bei welcher der Betroffene an einer krankhaft übersteigerter Furcht vor Bäumen leidet. Diese Phobie kann sich auf den Wald als solchen, aber auch auf einzelne Bäume beziehen.

Das Wort stammt aus dem altgriechischen: dendros = Baum, phobos = Angst.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Franchise Definition definiert das wichtigste zum Franchise.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH