Diabetophobie

Die Diabetophie bezeichnet die krankhafte Furcht vor Diabetes sowie ihren Folgeerkrankungen wie beispielsweise Sehbehinderungen, Fußerkrankungen oder Nierenerkrankungen.

So hat der Betroffene zumeist eine übersteigerte Furcht vor dem, was die Hypoglykämien bewirken können. Hierzu gehören beispielsweise Bewusstlosigkeit oder Verwirrtheit.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

Edit

x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH