Hoplophobie

Die Hoplophobie ist den spezifischen Phobien zuzurechnen. Sie bezeichnet eine exzessive Angst vor Feuerwaffen. Der Betroffene meidet bei dieser Angststörung alle Waffen, die als Feuerwaffen bezeichnet werden, d. h. eine Kugel wird in einem Rohr durch Explosion auf eine große Geschwindigkeit gebracht.

Das Wort kommt aus dem griechischen: hoplo = Waffe oder bewaffnet und phobia = Furcht.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH