Ligyrophobie

Diese spezifische Phobie bezeichnet die krankhaft extreme Angst vor lauten Geräuschen. Dies sind v. a. Knallgeräusche (beispielsweise platzende Luftballons oder Tüten, Feuerwerkskörper, Pistolenschüssen, Gewitter, Türenschlagen, lautes Klopfen etc.). Somit meidet der Betroffene jede Situation, bei der er durch Knallgeräusche in Panik versetzt werden könnte.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH