Murophobie in Wissenschaft,Medizin,Psychologie,Krankheiten,Phobien,M | lexolino.de

Murophobie

Die Murophobie (auch Musophobie) ist eine spezifische Angststörung und bezeichnet die extreme Angst vor Mäusen. Der Betroffene meidet somit jegliche Nähe bzw. den Kontakt zu Mäusen. Die Angststörung geht zumeist auch mit übertriebener Sauberkeit einher, womit einer Ansiedlung von Mäusen vorgebeugt werden soll.

Das Wort kommt aus dem griechischen: muro-,muri- = Maus und phobia = Angst.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit uns das eigene Franchise Unternehmen gründen.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH