Nosophobie

Diese spezifische Angststörung (auch Krankheitsfurcht) bezeichnet die extreme Furcht davor, krank zu werden oder erkrankt zu sein. Der Betroffene meidet demnach alles, was zu einer Krankheit führen könnte. Er versucht so gesund wie möglich zu leben. Bereits bei kleinsten unscheinbaren Symptomen befürchtet er eine ernsthafte Erkrankung.

Das Wort kommt aus dem griechischen: noso, nos, nosis = Krankheit oder krank und phobos = Angst.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

Edit

x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon Deutschland GmbH