Phobophobie

Die Phobophobie ist den spezifischen Angststörungen zuzurechnen und bezeichnet die krankhafte Furcht vor der Angst bzw. vor der nächsten Angstattacke. Der Betroffene vermeidet es, sich mit seiner Angst auseinander zusetzen, da er einen erneuten Angstanfall befürchtet. Die Phobophobie führt nicht selten zu einer völligen sozialen Isolation der betroffenen Menschen.

Das Wort kommt aus dem altgriechischen: phobos,phobia = Angst.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH