Xenophobie

Die Xenophobie ist eine spezifische Angststörung, welche ein mit persönlicher Abneigung bzw. Abwehr oder Angst verbundenes Verhalten gegenüber allem fremden oder anderen bezeichnet. Der Betroffene meidet alles, was ihm fremd bzw. andersartig erscheint, oftmals in Bezug auf Menschen.

Das Wort kommt aus dem griechischen: xenos = Fremder oder Gast und phobos = Furcht.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH