Hydrotherapie

Bei der Hydrotherapie wird Wasser zur Behandlung akuter oder chronischer Beschwerden, Stabilisierung der Körperfunktionen (Abhärtung), zur Vorbeugung, Rehabilitation und Regeneration angewendet. Überwiegend wird der Temperaturreiz des Wassers ausgenutzt, weniger der Druck oder der Auftrieb als therapeutischer Reiz.

In der Hydrotherapie werden alle drei Aggregatzustände Eis, kaltes/temperiertes/warmes Wasser und Dampf verwendet. Die Hydrotherapie ist Teil der ?klassischen? Naturheilkunde.


x
Franchise Unternehmen

Gemacht für alle die ein Franchise Unternehmen in Deutschland suchen.
Wähle dein Thema:

Mit dem richtigen Franchise Unternehmen einfach durchstarten.
© Franchise-Unternehmen.de - ein Service der Nexodon GmbH