Lexolino Wissenschaft Medizin Therapie

Verhaltenstherapie

  

Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie ist ein psychologisch begründetes Verfahren, das überwiegend gesprächs- und verhaltensorientiert ist. Mit dem Begriff Verhaltenstherapie wird ein ganzes Spektrum von Formen der Psychotherapie bezeichnet. Im Mittelpunkt aller Formen steht die Hilfe zur Selbsthilfe für den Patienten. Ziel der Verhaltenstherapie ist dem Patienten nach Einsicht in Ursachen und Entstehungsgeschichte seiner Probleme Methoden an die Hand gegeben werden, mit denen er zukünftig besser zurecht kommt.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH