Lexolino Wissenschaft Morphologie

Mathematische Morphologie (Mathematik/Bildverarbeitung)

  

Mathematische Morphologie (Mathematik/Bildverarbeitung)

Die mathematische Morphologie ist ein Zweig der Bildverarbeitung. Sie ist ein theoretisches Modell für digitale Bilder und basiert auf Verbandstheorie und Topologie.

Die mathematische Morphologie befasst sich mit der Verarbeitung von binären Bildern (Rastergrafiken). Binäre Rastergrafiken sind Bilder, deren Bildelemente (Pixel) nur einen von zwei verschiedenen Farbwerten annehmen können.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH