Lexolino Stichwort:

Bewegungen

Bewegungen



Flugsimulator 
Flugsimulatoren gab es in Deutschland schon im Jahre 1915, dieser bestand aus einem Pilotensitz auf einer Beweglichen Platte, die die Bewegungen am Steuerknüppel in Flugähnliche Bewegungen umsetzte ...

Kinetophobie (auch Kinetophobie) 
Die Kinesophobie (griechisch: kinesio= Bewegung, bewegen) steht für eine überzeichnete Furcht vor Bewegungen bzw ...

Pneumatik 
Im Allgemeinen ist Pneumatik die Lehre von den Bewegungen und Gleichgewichtszuständen der Luft ...

Snakeboard 
Der Fahrer kann sich nun durch ?schlangenförmige? Bewegungen der beiden Füße vorwärts bewegen und so hohe Geschwindigkeiten erreichen ...

Zeilenflimmern 
Als Zeilenflimmern bezeichnet man die Tatsache, dass bei der Halbbildtechnik im Falle von Bewegungen zwischen den Halbildern zum Flimmern kommt ...

Daoismus (K) 
Aus deren Wandlungen, Bewegungen und Wechselspielen geht dann die Welt hervor ...

Skilanglauf (K) 
Die freie Technik, die in den 70er Jahren entwickelt wurde, gleicht den Bewegungen beim Eisschnelllauf ...

Cymophobie 
wellenartigen Bewegungen ...

Virtuelle Realität 
Ein Datenhandschuh und Sensoren sorgen zusätzlich dafür, dass alle Bewegungen des Anwenders in die virtuelle Realität einbezogen werden und er sich dadurch bewegen und Objekte inspizieren oder verändern kann ...

Kymophobie (auch Cymophobie) 
wellenartigen Bewegungen ...

x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH