Lexolino auf Facebook
Lexolino » Geographie » Gebirge » Nordamerika »

Appalachen

Lexolino
Appalachen

Die Appalachen (engl. Appalachians) sind ein paläozoisches reich
bewaldetes Faltenrumpfgebirge im Osten von Nordamerkika. Sie reichen
nahezu vom Sankt-Lorenz-Strom bis an den Golf von Mexiko und sind etwa
3200 km lang und bis 600 km breit. Dabei umschließen sie das
Piedmont-Plateau, den Blue Ridge, MT. Mitchell,das Appalachen-Längstal
und eine Reihe von bewaldeten Gebirgskämmen und Tälern und das
Appalachen-Plateau (Cumberland im Süden und Allegheny im Norden).

Die Appalachen sind reich an Bodenschätzen wie Kohle, Eisenerz, Erdöl
und sind ein beliebtes Ziel für den Fremdenverkehr.
Mit einem Alter von etwa 400 Millionen Jahren gehören die Appalachen
zu den ältesten Gebirgen der Erde.

Höchste Gipfel

  • Mount Mitchell, 2037 m (North Carolina)
  • Clingman’s Dome, 2025 m (North Carolina, Tennessee)
  • Mount Washington, 1931 m (New Hampshire)
  • Mount Macy, 1629 m (New York)
  • Mount Katahdin, 1606 m, (Maine)
  • Mont-Jacques-Cartier, 1268 m, (Québec)
  • Mount Rogers, 1746 m (Virginia)
  • Geographie:

    Die Appalachen sind Teil eines noch größeren Systems von Bergketten,
    welches sich in Schottland (Kaledonien), Norwegen und Grönland fortsetzt
    und durch das Aufbrechen des Nordatlantik aufgetrennt ist. Die Ausläufer
    der Appalachen ziehen sich von Mississippi bis nach Kanada (Neufundlands
    Long Range Mountains) an der Ostseite des nordamerikanischen Kontinents hin,
    sehr ähnlich wie dies die Rocky Mountains an der Westseite des Kontinents
    von Mexiko bis Alaska tun. Diese Konstellation führt dazu, dass die kalte
    Luft aus dem Norden, von der Hudson Bay kommend, im Süden über dem Golf von
    Mexiko auf warme Luft trifft und sich besonders im Mittleren Westen der USA
    die bekannten Tornados mit teilweise katastrophalen Auswirkungen bilden können.

    Tourismus

    Die Appalachen bieten gute Freizeitmöglichkeiten wie:

  • Der Appalachian Trail - einer der längsten Wanderwege der Welt, der die gesamten Appallachen durchzieht.
  • Der Blue Ridge Mountain Parkway, eine eindrucksvolle Landstraße Appalachen in den südlichen Appalachen.
  • Die Natural Bridge in Virginia, eine 66m hohe und 27m breite Naturbrücke. Diese wurde in einigen Aufstellungen zu den Sieben Weltwundern der Natur gezählt.
  • Der Great-Smoky-Mountains-Nationalpark im Süden.

  • Edit




     
    Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
    13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-23 20:33:59
    Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

    Share