Lexolino auf Facebook
Lexolino »

Kultur

Lexolino
Kultur

Als Kultur bezeichnet man die wesentlichen Teile der menschlichen Lebenswelt und die Gesamtheit des vom Menschen Geschaffenen.
Diese Aussage steht im Widerspruch zur Natur und so lässt sich sagen, dass man Kultur als das bezeichnen kann, was über den gewöhnlichen Grundbedarf hinausgeht.
Durch Kultur konnten Wissenschaft und Künste ausgeübt und genutzt werden, welche dem Nahrungsüberfluss in den Kulturvölkern zu verdanken war.
Auf dem Weg zum Kulturwesen sind besonders vier Elemente von entscheidender Wichtigkeit.
Bei der Weiterentwicklung von der natürlichen zur kulturellen sind die klaren Linien nicht immer ersichtlich und müssen weder in einer bestimmten Reihenfolge noch chronologisch sein.
Sie setzen sich zusammen aus der politischen Organisation, der moralischen Tradition, der Wirtschaftlichen Vorsorge und dem Streben nach Wissenschaft und Kunst.

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73676/140301. Letzte Aktualisierung: 2017-03-23 22:24:40
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share