DOC_Nationalfeiertag (26. Oktober)
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Feiertage » Österreich »

Nationalfeiertag (26. Oktober)

  
Lexolino

Nationalfeiertag (26. Oktober)

Dieser Tag dient dem Gedenken an den 26. Oktober 1955 als der österreichische Nationalrat in Form eines Verfassungsgesetzes die immerwährende Neutralität Österreichs beschloss.

Aus Anlass des Nationalfeiertags finden verschiedenste Veranstaltungen und Aktivitäten statt.

Eintrittsfreie Museumsbesuche

In Wien kann man die Bundesmuseen eintrittsfrei besuchen. Außerdem öffnen an diesem Tag das Parlament, die Ministerien und die Hofburg, der Sitz des Bundespräsidenten, ihre Pforten.

Breitensportveranstaltungen

Weiterhin werden unter dem Motto "Fit am Nationalfeiertag" zahlreiche Breitensportveranstaltungen im ganzen Land vor allem für Läufer und Wanderer ("Fit-Märsche"), aber auch für Radfahrer, Skater oder Walker veranstaltet.

Leistungsschau des Bundesheeres

In Wien begeht das Österreichische Bundesheer diesen Tag mit Angelobungen und einer Parade auf der Wiener Ringstraße. In den Landeshauptstädten und am Wiener Heldenplatz gibt es so genannte "Leistungsschauen", bei denen das Bundesheer seine Waffen, Hubschrauber, Panzer, Sportler und vieles mehr präsentiert.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140439. Letzte Aktualisierung: 2017-12-17 16:05:09
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share