DOC_Reeves, Keanu
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Film » Filmgenres » Actionfilm » Berühmte Darsteller »

Reeves, Keanu

  
Lexolino

Reeves, Keanu

PERSONENDATEN:


NAME: Keanu Reeves
GEBURTSDATUM: 2.9.1964
GEBURTSORT: Beirut, Libanon



Werdegang:

Keanu Reeves hat sich spätestens mit seinem Filmerfolg "Speed" als Star in Hollywood etabliert.
Seine Karriere als Schauspieler begann jedoch schon früher. Im Jahre 1986 hatte er mit "Bodycheck"
seine Filmpremiere, worauf noch einige erfolgreiche Filme wie "Gefährliche Liebschaften 1988 folgten.
Er spielte eine Hauptrolle in "Bram Storker's Dracula - heute einer der Meilensteine in den Vampir-Filmen.
Er zeigte auch mit Filmen wie "Gefährliche Brandung (1991), dass er auch in Actionfilmen ein ernstzu-
nehmender Schauspieler abgibt. Neben Al Pacino landete er in "Im Auftrag des Teufels" einen großen
Filmhit. Sein bisher jedoch erfolreichster Film in seiner Laufbahn, hatte er mit "The Matrix," worauf
noch zwei Fortsetzungen folgten. Nach diesem Kassenschlager drehte er 4 weitere, mäßig erfolgreiche
Filme: "The Watcher"(2000) und "Helden aus der zweiten Reihe" (2000), 2001 "The Gift - Die dunkle Gabe",
"Sweet November" und "Hardball". Danach kamen weitere erfolgreiche Filme wie z.B "Was das Herz begehrt" und "Constantine". Der Schauspieler trat zuletzt in der Komödie "Thumsucker" sowie in der Comic-Vrfilmung "Hellblazer" auf. Keanu Reeves musste in den letzten Jahren einige Schicksalsschläge verkraften. 1999 starb seine
Ex-Freundin Jennifer Syme bei einem Autounfall. Mit ihr hatte er noch freundschaftlichen Kontakt. Darauf
erlitt seine Schwester Kim erneut einen Rückfall (sie ist seit vielen Jahren an Leukämie erkrankt).
Reeves ist aus der Hollywood-Liga nicht mehr wegzudenken.

Filmographie

1985: Frei für eine neue Liebe
1985: One Step Away
1986: Träume werden wahr
1986: Terror an der Highschool
1986: Bodycheck
1986: Verraten und verkauft
1986: Young Again
1986: Das Messer am Ufer
1986: Under the Influence
1986: Abenteuer im Spielzeugland
1988: Eine verrückte Reise durch die Nacht
1988: The Last Song
1988: Der Prinz von Pennsylvania
1988: Gefährliche Liebschaften
1989: Life Under Water
1989: Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit
1989: Eine Wahnsinnsfamilie
1990: Ich liebe Dich zu Tode
1990: Julia und ihre Liebhaber
1990: Bill & Ted's Excellent Adventures
1991: Providence
1991: Gefährliche Brandung
1991: Bill und Ted's verrückte Reise in die Zukunft
1991: My Private Idaho
1992: Bram Stokers Dracula
1992: Viel Lärm um Nichts
1993: Cowgirl Blues
1993: Little Buddha
1994: Speed
1995: Vernetzt - Johnny Mnemonic
1995: Dem Himmel so nah
1995: Ausser Kontrolle
1995: Minnesota
1997: Wie ich zum ersten Mal Selbstmord beging
1998: Im Auftrag des Teufels
1999: The Matrix
1999: Me and Will
2000: Helden aus der zweiten Reihe
2000: The Watcher
2001: The Gift - Die dunkle Gabe
2001: Sweet November
2001: Hardball
2003: Matrix - Reloaded
2003: Matrix - Revolutions
2004: Was das Herz begehrt
2005: Thumbsucker
2005: Constantine
2006: A Scanner Darkly
2006: Das Haus am See
2006: The Night Watchman
2006: Fishing for Moonlight

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-22 21:17:56
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share