Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft »

Astronomie

Lexolino
Astronomie

Die Astronomie (griechisch: ástron= Stern, nómos =Gesetz) ist die Wissenschaft von den Gestirnen. Sie gilt als eine der ältesten Wissenschaften.

Die Astronomie erforscht mit naturwissenschaftlichen Mitteln die Eigenschaften der Objekte im Universum dazu gehören die Himmelskörper wie Planeten, Monde, Sterne einschließlich der Sonne, Sternenhaufen, Galaxien und Galaxienhaufen, der interstellaren Materie und der im Weltall auftretende Strahlung. Weiterhin strebt sie nach einem Verständnis des Universums als Ganzes, seiner Entstehung und seinem Aufbau.

Astronomie ist nicht mit Astrologie, die sich mit Sterndeutung beschäftigt, zu verwechseln.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140420. Letzte Aktualisierung: 2017-11-18 09:18:46
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share