Bad Lausick

Bad Lausick ist eine Stadt im Bundesland Freistaat Sachsen im Landkreis Leipzig mit der Postleitzahl 04651.

Geographie

Bad Lausick liegt im Leipziger Land etwa 30 Kilometer südlich von Leipzig.

Geschichte

Die Geschichte von Bad Lausick reicht bis ins Mittelalter zurück. Die Stadt ist bekannt für ihre Thermalquellen und hat sich zu einem beliebten Kurort entwickelt.

Sehenswürdigkeiten

  • Kurpark: Der Kurpark von Bad Lausick ist ein beliebtes Ausflugsziel und lädt zum Entspannen und Spazieren ein.
  • Kurhaus: Das Kurhaus ist ein historisches Gebäude im Jugendstil das heute für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird.
  • Freizeit- und Erlebnisbad RIFF: Das RIFF ist ein modernes Freizeitbad mit verschiedenen Becken und Attraktionen für Groß und Klein.
  • Stadtkirche St. Kilian: Die Stadtkirche St. Kilian ist ein beeindruckendes Bauwerk aus dem Mittelalter und ein Wahrzeichen der Stadt.

Kultur und Tourismus

Bad Lausick ist ein beliebtes Ziel für Kurgäste und Erholungssuchende. Neben den Thermalquellen bietet die Umgebung zahlreiche Wander- und Radwege sowie kulturelle Veranstaltungen.

Wirtschaft

Die Wirtschaft von Bad Lausick ist geprägt vom Gesundheitswesen und dem Tourismussektor.

Verkehrsanbindung

Bad Lausick ist gut über die Bundesstraße B176 zu erreichen. Zudem verfügt die Stadt über einen Bahnhof an der Bahnstrecke Leipzig?Hof.

Für weitere Informationen besuchen Sie Bad Lausick auf L.de.

Autor: LenaLinguist

LEXO-Tags

Geographie,Deutschland,Städte,Stadt,Bad Lausick

 Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit den besten Franchise einfach selbstständig.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH