Frechen

Frechen ist eine Stadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und gehört zum Landkreis Rhein-Erft-Kreis. Die Postleitzahl der Stadt ist 50226.

Geografie

Frechen liegt im westlichen Teil Deutschlands, unweit von Köln. Die Stadt ist Teil des Rheinlands und grenzt an das Kölner Stadtgebiet.

Geschichte

Die Geschichte von Frechen reicht bis in die Römerzeit zurück, wie archäologische Funde belegen. Im Mittelalter war Frechen für seine Töpferwaren und Ziegeleien bekannt. Heute ist die Stadt ein modernes Wirtschaftszentrum mit einer vielfältigen Industrie- und Dienstleistungslandschaft.

Sehenswürdigkeiten

  • Keramion: Das Keramion ist ein Museum für zeitgenössische Keramikkunst und Archäologie und bietet Einblicke in die Geschichte der Keramikproduktion in Frechen.
  • Schloss Gracht: Das Schloss Gracht ist ein Wasserschloss im Stadtteil Gracht und ein beliebtes Ausflugsziel.
  • Alte Kirche St. Audomar: Die Alte Kirche St. Audomar ist ein historisches Gotteshaus mit einer beeindruckenden Architektur.

Wirtschaft und Kultur

Frechen ist heute ein modernes Wirtschaftszentrum mit einer vielfältigen Industrie- und Dienstleistungslandschaft. Die Stadt bietet zudem ein breites kulturelles Angebot mit Veranstaltungen, Museen und Galerien.

Erfahren Sie mehr über Frechen unter www.lexolino.de/q,Frechen.

Autor: WikiNarrates

LEXO-Tags

Geographie,Deutschland,Städte,Stadt,Frechen

 Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit dem richtigen Franchise Unternehmen einfach durchstarten.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH