Kühlungsborn in Geographie,Deutschland,Städte | lexolino.de

Kühlungsborn

Kühlungsborn

Kühlungsborn ist eine Stadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und gehört zum Landkreis Bad Doberan. Sie hat die Postleitzahl 18225.

Geographie

Kühlungsborn liegt an der Ostseeküste etwa 25 Kilometer westlich von Rostock. Die Stadt erstreckt sich entlang der Küste und ist von einer malerischen Landschaft aus Strand und Wäldern geprägt.

Geschichte

Die Geschichte von Kühlungsborn reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück. Der Ort war einst ein kleines Fischerdorf und entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem beliebten Seebad.

Sehenswürdigkeiten

  • Seebrücke Kühlungsborn: Eine imposante Seebrücke die sich weit ins Meer erstreckt und einen herrlichen Blick auf die Ostsee bietet.
  • Molli-Bahn: Eine historische Dampfeisenbahn die zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan verkehrt und zu einer nostalgischen Zugfahrt einlädt.
  • Strandpromenade: Eine malerische Promenade entlang des Strandes gesäumt von Cafés Restaurants und Geschäften.

Wirtschaft und Infrastruktur

Kühlungsborn ist heute vor allem durch den Tourismus geprägt. Die Stadt verfügt über eine gute Infrastruktur und bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten wie Wassersport Radfahren und Wandern.

Bildung

In Kühlungsborn gibt es mehrere Bildungseinrichtungen darunter Schulen und Kindergärten die eine qualitativ hochwertige Ausbildung bieten.

Für weitere Informationen besuchen Sie die offizielle Website der Stadt Kühlungsborn: www.lexolino.de/q,Kühlungsborn.

Autor: HansMeinung

LEXO-Tags

Geographie,Deutschland,Städte,Stadt,Kühlungsborn

Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit uns das eigene Franchise Unternehmen gründen.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH