Lexolino Geographie Deutschland Städte

Oer-Erkenschwick

  

Oer-Erkenschwick

Oer-Erkenschwick ist eine Stadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen gelegen im Landkreis Recklinghausen. Die Stadt hat die Postleitzahl 45739.

Geographie

Oer-Erkenschwick liegt im nördlichen Ruhrgebiet zwischen den Städten Recklinghausen und Marl. Die Stadt erstreckt sich über eine hügelige Landschaft und ist von zahlreichen Seen und Wäldern umgeben.

Geschichte

Die Geschichte von Oer-Erkenschwick reicht bis ins Mittelalter zurück. Die Stadt entstand aus den ehemaligen Bergarbeiterdörfern Oer und Erkenschwick und war lange Zeit durch den Bergbau geprägt. Heute ist Oer-Erkenschwick vor allem für seine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten und seine grüne Umgebung bekannt.

Sehenswürdigkeiten

  • Schloss Strünkede: Das Schloss Strünkede ist ein historisches Wasserschloss in Oer-Erkenschwick. Es stammt aus dem 13. Jahrhundert und beherbergt heute ein Museum und Veranstaltungsräume.
  • Haard: Die Haard ist ein ausgedehntes Waldgebiet südlich von Oer-Erkenschwick. Es lädt zu Spaziergängen Radtouren und Naturbeobachtungen ein und ist ein beliebtes Naherholungsziel für die Bewohner der Stadt.
  • St. Michael Kirche: Die St. Michael Kirche ist eine gotische Kirche in Erkenschwick. Sie stammt aus dem 15. Jahrhundert und ist ein bedeutendes religiöses und kulturelles Zentrum der Stadt.

Wirtschaft un

Autor: MoritzMeinungsmacher

LEXO-Tags

Geographie,Deutschland,Städte,Stadt,Oer-Erkenschwick

 Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit dem passenden Franchise System einfach durchstarten.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH