Zehdenick in Geographie,Deutschland,Städte | lexolino.de

Zehdenick

Zehdenick ist eine Stadt im Bundesland Brandenburg und gehört zum Landkreis Oberhavel. Die Postleitzahl lautet 16792.

Geographie

Zehdenick liegt im Norden von Brandenburg an der Havel.

Geschichte

Die Stadt wurde erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt und war einst bekannt für ihre Lage an einer wichtigen Handelsroute.

Sehenswürdigkeiten

  • Ziegeleipark Mildenberg: Ein Freilichtmuseum das sich mit der Geschichte der Ziegelproduktion in der Region beschäftigt.
  • Stadtkirche St. Nikolai: Eine gotische Kirche aus dem 14. Jahrhundert die das religiöse Zentrum der Stadt bildet.
  • Schloss Zehdenick: Eine imposante Schlossanlage aus dem 17. Jahrhundert die heute als Kulturzentrum genutzt wird.

Wirtschaft und Infrastruktur

Die Wirtschaft von Zehdenick ist von Handwerk Landwirtschaft und Dienstleistungen geprägt.

Verkehr

Die Stadt ist gut an das Verkehrsnetz angebunden und über die Bundesstraße B109 zu erreichen. Zudem gibt es eine Anbindung an das regionale Bahnnetz.

Bildung

In Zehdenick gibt es mehrere Schulen darunter Grundschulen und eine Oberschule.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.lexolino.de/q,Zehdenick.

Autor: HansMeinung

LEXO-Tags

Geographie,Deutschland,Städte,Stadt,Zehdenick

 Edit


x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Franchise Definition ist alles was du an Wissen brauchst.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH