Rätische Alpen in Geographie,Gebirge,Europa,Alpen,Zentralalpen,Gebirgsgruppen | lexolino.de

Rätische Alpen

Die Rätischen Alpen sind ostschweizerischen Gebirgsgruppen.
Der Bekanntheitsgrat wuchs durch die Verbindung zum Volk der Räter. Sie umfassen Gebirgszüge der Ostschweiz, Grenzgebiete gehören zu Österreich und Italien.
Somit befinden sie sich nördlich des Veltins und östlich des Hinterrheins.
Die Rätischen Alpen beinhalten das Berninmassiv, die Silvretta, die Rätikon und die Albula-Alpen.
Trennung des Nord- und Südteils der Rätischen Alpen durch das Engadin.
Der Ostteil hingegen ist genau am Schweizer Nationalpark zwischen dem Ofen und Innpass.

Höchster Gipfel:

Im Norden:
Piz Linard, 3411 Meter

Im Süden:
Piz Bernina, 4049 Meter


x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Verschiedene Franchise Definitionen als beste Voraussetzung.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH