Spanien aus Kultur, Alltagskultur, Essen Trinken, Wein, Berühmte Weine | lexolino.de
Spanien

Spanien ist ein sehr traditionsreiches Weinland. Auf der ibirischen Halbinsel wird bereits seit über 2000 Jahren Wein angebaut. Mit 1,2 Millionen Hektar Weinfläche ist Spanien das Land mit der größten Rebfläche der Welt, wegen der Trocken- und Dürreperioden allerdings "nur" der weltweit drittgrößte Weinproduzent.

Auch wenn die Modesorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Chardonnay schon seit geraumer Zeit angebaut werden, konnten sie sich nicht gegen die einheimischen Rebsorten durchsetzen, zu denen Airén, Macabro, Palomino, Parellada, Pedro Ximénez, Sardina, Bobal, Garnacha und Monastrell gehören.

Spanische Weine werden in Deutschland jedes Jahr beliebter, insbesondere die fassgereiften Rotweine finden großen Anklang. Es heißt, Hannibals Truppen hätten sich auf dem Weg nach Rom mit reichlich gutem Wein aus Spanien eingedeckt.


x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Mit dem richtigen Franchise Definition gut informiert sein.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH