Eichelmann

Gerhard Eichelmann bringt jährlich den Weinführer "Eichelmann deutsche Weine" heraus. In diesem Weinführer werden die besten deutschen Weinerzeuger und ihre Weine vorgestellt. In der Reihenfolge Sekte, Weißweine, Rosés und Weißherbste sowie Rotweine wird das jeweilige Weingut und deren Weine in seiner Gesamtheit bewertet.

Die Bewertungsgrundlage bei "Eichelmann" ist die Gesamtleistung des Weingutes in den letzten drei Jahren. Dafür werden zur Qualitätskennzeichnung Sterne von 1 bis 5 vergeben. 5 Sterne stehen für "Weltklasse, internationaler Spitzenerzeuger".


x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH