Oostende

Oostende lädt jährlich zu einem der größten Karnevalsbälle des europäischen Kontinents, dem "Bal du Rat Mort" (Ball der toten Ratten) ein. Der Ball hat ein jährlich wechselndes Motto an dem sich die Kostüme der Besucher orientieren kann. Das schönste Kostüm wird dann im Laufe des Abends preisgekrönt.

Geschichte des "Bal du Rat Mort"

Die Wurzeln des Balls gehen auf eine Paris-Reise des flämischen Malers James Ensor und dessen Freunde zurück. Diese besuchten dort 1896 das Pariser Cabaret "Au Rat Mort". Nach ihrer Rückkehr richteten sie in Oostende einen Wohltätigkeitsball mit dem Namen "Ball du Rat Mort" aus.


x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH