Kübelesmarkt Bad Cannstatt aus Kultur, Alltagskultur, Fasnacht Karneval, Schwäbisch-Alemannisch | lexolino.de
Kübelesmarkt Bad Cannstatt e.V.

Obwohl es im protestantischen Württemberg kaum Fasnacht gab, wurde in Cannstatt bereits im 19. Jahrhundert Fasnacht gefeiert. Der erste nachweisbare Narrenumzug fand 1855 in Cannstatt statt. Die Felben sind die Häs-/Maskenträger des Kübelesmarktes Bad Cannstatt e.V. Sie werden mit dem Brunnengeist, dem Mond und der Figruengruppe Mondlöscher ergänzt und machen in der Fasnetzeit die Cannstatter Innenstadt unsicher.

Anschrift & Kontakt

Kübelesmarkt Bad Cannstatt e.V.
Heinrich-Ebner-Straße 4
70372 Stuttgart (Bad Cannstatt)

Telefon: +49 711 / 95 59 11 0
Telefax: +49 711 / 95 59 11 30
Internet: www.kuebelesmarkt.de
Oberkübler (Zunftmeister): Steffen Kauderer
Narrenruf: Narri - Narro - Ahoi



x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit neusten Franchise Angeboten einfach selbstständig.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH