Wunschbaum

Der Wunschbaum (in der Regel eine Birke) wird in der Nähe des Tisches der Brautleute aufgestellt. Nach und nach bringen die Gäste Zettel mit Glück- und Segenswünsche für die Zukunft des Hochzeitspaares. Diese werden vom Brautpaar gelesen und anschließend an den Wunschbaum gehängt.


x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH