Meryl Streep in Kultur,Film,Bekannte Schauspieler | lexolino.de

Meryl Streep

Meryl Streep (geboren als Mary Louise Streep am 22. Juni 1949 in Summit, New Jersey) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie gilt als eine der besten und vielseitigsten Schauspielerinnen ihrer Generation und wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit drei Oscars sowie zahlreichen Golden Globes.

Karriere

Streep begann ihre Karriere in den späten 1970er Jahren und erlangte schnell Anerkennung durch ihre Rolle in dem Fernsehfilm "Holocaust" und ihre Leistung in "Kramer gegen Kramer", für die sie 1980 ihren ersten Oscar als Beste Nebendarstellerin erhielt. In den folgenden Jahren festigte sie ihren Status als führende Charakterdarstellerin mit Rollen in Filmen wie "Sophies Entscheidung" (1982), für die sie ihren zweiten Oscar, dieses Mal als Beste Hauptdarstellerin, erhielt, sowie in "Die Brücken am Fluss" (1995) und "Die Teufelin" (1989).

Auszeichnungen

Meryl Streep hält den Rekord für die meisten Oscar-Nominierungen einer Schauspielerin, mit insgesamt 21 Nominierungen und 3 Gewinnen. Sie hat auch eine beachtliche Anzahl von Golden Globe-Nominierungen erhalten und diese mehrmals gewonnen.

Privatleben

Streep ist verheiratet mit dem Bildhauer Don Gummer und hat vier Kinder. Sie setzt sich für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen ein und ist bekannt für ihr öffentliches Engagement in politischen und sozialen Fragen.

Filmografie (Auswahl)

  • "Kramer gegen Kramer" (1979)
  • "Sophies Entscheidung" (1982)
  • "Out of Africa - Afrika, mein Leben" (1985)
  • "Die Brücken am Fluss" (1995)
  • "Der Teufel trägt Prada" (2006)
  • "Die Eiserne Lady" (2011)

Weblinks

Autor: EmmaRedakteur

LEXO-Tags

Schauspielerin, Oscarpreisträgerin, Kritikerliebling, Vielseitig

Edit


x
Franchise Unternehmen

Gemacht für alle die ein Franchise Unternehmen in Deutschland suchen.
Wähle dein Thema:

Mit dem richtigen Unternehmen im Franchise starten.
© Franchise-Unternehmen.de - ein Service der Nexodon GmbH