Star Force Soldier

Titel: Star Force Soldier
Handlung:
Der Film spielt in der Zukunft. In dieser Zeit werden Soldaten nicht mehr rekrutiert, sondern von klein auf zum skrupellosen Kämpfer erzogen und ausgebildet.
Der Grundsatz lautet: "Töten oder getötet werden!"
Todd (Kurt Russell) ist einer von ihnen, ein Star Force Solider. Er hat in der Vergangenheit viele Schlachten geschlagen und ist deswegen auch der beste und erfolgreichste Kämpfer seines Platoons.
Jedoch scheint bald, dass seine Tage gezählt sind, da Wissenschaftler eine neue Spezies von Kriegern entwickelt hat.
Sie sind noch härter und gnadenloser wie ihre Vorgänger. Der Beste ihresgleichen heißt Caine 607 (Jason Scott Lee).
Bei ihrem ersten Aufeinandertreffen muss Todd eine bittere Niederlage einstecken. Daraufhin wird er auf einen fernen Planeten gebracht, eine Art von Exil und Altersheim in einem.
Der Plant besitzt eine Handvoll friedlicher Siedler und langsam fängt Todd an zu bergreifen was Menschlichkeit ist und lernt das Leben auf eine andere Weise kennen.
Allerdings taucht Caine wieder auf, gerade als bei Todd die Menschlichkeit die Oberhand gewinnt.
Nun muss er noch ein letztes Mal mit seinen Freunden in die Schlacht ziehen.
Regie: Paul W. S. Anderson
Darsteller: Kurt Russell, Jason Scott Lee, Jason Isaacs, Connie Nielsen, Sean Pertwee, Gary Busey, Danny Turner, Michael Chiklis, Max Daniels, Elizabeth Dennehy
 
Spielzeit: Altersfreigabe: Kinostart:
98 Minuten FSK 18 10.06.1999

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH