Deep House


Deep House ist eine der langsamsten und die melodiöseste Stilart des House. Musikalisch dominiert der gut tanzbare, gerade 4/4-Takt. Die Geschwindigkeit bewegt sich im Bereich von etwa 100 bis 127 Beats pro Minute (BPM). Charakteristisch für den klassischen Deep House ist die Nighttime-Atmosphäre, betont durch Strings- und Flute-Sounds. Das Spektrum aktueller Tracks ist sehr groß, es reicht von Soul-Einflüssen über Jazz bis zu Tech House, aber alles in einem gemäßigtem Tempo meist um 125 Beats pro Minute. Oft wird dieser Musikrichtung auch der Name "Lounge Sound" gegeben, da es meist als Hintergrundmusik in Bars gespielt wird. Smoovige Basslines in den Tracks, haben dieser Richtung seinen Namen gegeben.

LEXO-Tags

Musikrichtung, Musikrichtungen

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH