Lexolino Technik Informatik IT-Glossar F  

For-Schleife

  

For-Schleife


Die for-Schleife ist eine sogenannte Zählschleife.
Sie wird verwendet um eine bestimmte Anzahl an Durchgängen durchlaufen. Die Anzahl der Durchläufe legt der Programmierer entweder mit einer Konstante (zum Beispiel eine Anzahl von 5 Durchläufen) oder mit einer Variablen (zum Beispiel eine Anzahl von n Durchläufen) fest. Die for-Schleife findet man fast in allen Programmiersprachen unter anderem in C++, PASCAL und Java.
Viele die gerade erst anfangen mit dem Programmieren, fürchten sich for der Zählschleife, deswegen erklären wir den Aufbau kurz anhand eines Beispiels:

Aufbau:
for (Anfangswert; Abbruchbedingung; Steuerung der Abbruchbedingung)
{
Anweisung
}
}

Beispiel:
public void forSchleife(?.)
{
for (int i = 1; i <= 2; i++) // Erklärung: " i++ gleich i = i+1"
{
System.out.println("Durchlauf "+i); // Ausgabebefehl
}
}

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH