Ripstop-Gewebe

Ripstop-Gewebe besteht hauptsächlich aus Nylon oder Polyester. Das Ripstop- Gewebe ist an der Rechenkästchenstruktur zu erkennen, alle paar Millimeter zieht sich ein kräftigerer Kett beziehungsweise Schussfaden durchs Gewebe. Wenn das Material reißt, geht der Riss nicht ungebremst durch die gesamte Fläche, sondern stoppt an dem stärkeren Ripstop Faden. Das spart Gewicht und bietet trotzdem eine hohe Stabilität.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH