Lexolino Tierwelt Haustiere Hunde Hunderassen T  

Tschechoslowakischer Wolfhund

  

Tschechoslowakischer Wolfhund

Patronat: Slowakei
FCI-Klassifikation:

  • FCI-Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhunde)
  • FCI-Sektion 1: Schäferhunde

Widerristhöhe:

  • 60 - 75 cm
Gewicht:
  • 25 - 35 kg
Farben:
  • grau-braun
Lebenserwartung:
  • 11 - 13 Jahre

Beschreibung

Wie sein Name schon sagt, stammt der Tschechoslowakische Wolfhund vom Wolf ab. Er ist eine Kreuzung aus Schäferhund und Karpatenwolf. Und genau aus diesem Grund ist er eher scheu. Er ist stark auf eine Person orientiert und lehnt andere ab. Er benötigt bei der Haltung Strenge und Geduld. Als Familienhund ist er völlig ungeeignet. Er liebt die Freiheit und die Natur. Für Wohnungen ist er absolut ungeeignet. Sein Fell sollte regelmäßig gebürstet werden.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH