Virologie

Die Lehre von den Viren kurz die Virologie (lateinisch: virus= Gift und griechisch logos= Lehre) charakterisiert und klassifiziert Viren. Ein weiteres Aufgabengebiet der Virologie ist die Erforschung deren Eigenschaften und Vermehrung sowie die Prävention und Behandlung von Virusinfektionen. Die Virologie wirkt interdisziplinär in die Bereiche der Mikrobiologie und stellt eine Schnittstelle zwischen Biologie und Medizin dar.


x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Mit der Definition im Franchise fängt alles an.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH