DOC_ISDN
Lexolino auf Facebook
Lexolino »

ISDN

Lexolino

ISDN

ISDN steht für Integrated Services Digital Network was soviel bedeutet wie Dienste integrierendes digitales Netz. Dabei handelt es sich um ein flächendeckendes Telekommunikationsnetz, das aus dem analogen Fernsprechnetz hervorgegangen ist.

  • Telefon
  • Telefax
  • Teletex
  • Datex-J
  • Bildtelefonie
  • Datenübertragung

Am Anschluss stehen dem Verbraucher dadurch Sprache, Grafiken, Texte und andere Daten zur Verfügung. Mit den passenden Endgeräten kann dieses Dienstangebot auch vom Anwender genutzt werden.
Die Vorteile dieser Übertragungstechnik liegen darin, dass über nur einen Teilnehmeranschluss all diese Dienste abgewickelt werden können. Ausserdem sind die herkömmlichen Dienste beim ISDN verbessert. Dies führt zu besserer Qualität beim Telefonieren, schnellerem Verbindungsaufbau, verkürzten Übertragungszeiten bei der Faxübermittlung und beschleunigter Datenübermittlung. Das erweiterte Angebot an Diensten (z.B. Festbild, Bewegtbild) und Dienstmerkmalen (z.B. Anzeige von Rufnummern und Gebühren, Makeln, Dreierkonferenz, Anklopfen, Anrufweiterleitung, automatischer Rückruf bei Besetztzeichen) sind ebenfalls Vorteile der dieses Telekommunikationsnetzes.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140403. Letzte Aktualisierung: 2017-10-18 15:28:08
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share