DOC_CDU - Christlich Demokratische Union Deutschlands
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Gesellschaft » Politik » Politische Parteien »

CDU - Christlich Demokratische Union Deutschlands

  
Lexolino

CDU - Christlich Demokratische Union Deutschlands


Parteivorsitzende: Angela Merkel
Generalsekretär: Hermann Gröhe
Stellvertretende Vorsitzende: Annette Schavan
Roland Koch
Jürgen Rüttgers
Gründung: 26. Juni 1945 bzw.
20. bis 22. Oktober 1950
Hauptsitz: Konrad-Adenauer-Haus
Klingelhöferstraße 8
10785 Berlin
Mitgliederzahl: 517.098 (Stand: April 2010)
Mindestalter: 16 Jahre
Durchschnittsalter: 56 Jahre
Frauenanteil 25,4 %

Die CDU stellt derzeit mit ihrer Bundesvorsitzenden Angela Merkel die amtierende Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Seit Juli 2008 hat die CDU erstmals in der Geschichte Deutschlands mehr Mitglieder als die SPD und ist damit mitgliederstärkste deutsche Partei.

Die CDU ist 1945 als Nachfolgepartei der bürgerliche und religiös geprägten Parteien (Zentrumspartei, DDP, DVP u.a.) gegründet worden. Sowohl der christlichen Soziallehre als auch dem Konservativismus zugeneigt, deckt sie ein konservatives und liberales Spektrum ab.

Im Zuge der Wiedervereinigung ging die CDU (Ost) wie auch die DBD (Demokratische Bauernpartei Deutschlands) der DDR am 1. Oktober 1990 in die CDU auf.

Die CDU ist im gesamten Bundesgebiet außer Bayern vertreten.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-21 08:42:55
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share