DOC_Ungarn
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Sprache » Sprichwörter »

Ungarn

  
Lexolino

Ungarn

Adam hat den Apfel gegessen, und uns tun die Zähne davon weh

Die Menschen werden von Pferden getragen, vom Vieh ernährt, von Schafen gekleidet, von Hunden verteidigt, von Affen genachahmt und von Würmern gefressen

Die Wahrheit geht manchmal unter, aber sie ertrinkt nicht

Es ist leichter, einen Sack Flöhe zu hüten als eine Frau

Im Traum und in der Liebe erscheint einem alles möglich

Nichts ist schlimmer als ein armer Jude, mageres Schweinefleisch und eine betrunkene Frau

Oft schreibt das Schwert, nicht die Feder das Gesetz

Von hundert Verdachten sind neunundneunzig falsch

Von zehn Millionen Ungarn spielen acht Millionen Klavier

Wenn ein Mann nur ein wenig hübscher als der Teufel ist, sieht wer gut genug aus


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140426. Letzte Aktualisierung: 2017-11-23 14:02:29
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share