DOC_Bug
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Technik » Informatik » IT-Glossar » B Technik Informatik It-glossar A Technik Informatik It-glossar C »

Bug

  
Lexolino

Bug


Fehler in einem Programm oder Computersystem. Das Wort wird heute jedoch meist nur noch als Bezeichnung für Programmierfehler verwendet.
Die Fehler treten erst bei der Ausführung von Programmen aus.
Bei der Prüfung der Syntax durch den Compiler können sie nicht gefunden werden, da sie meist auftauchen wenn ein Programm einen bestimmten Zustand erreicht oder spezielle Datenkonstellationen verarbeiten soll.
Aus diesem Grund benutzen Programmierer hauptsächlich den Debugger um den Bugs auf die Schliche zu kommen, da speziell dieser für die Fehlersuche und –korrektur entwickelt wurde.
Ins Deutsche übersetzt bedeutet das Wort Bug soviel wie Wanze oder Insekt.
Dies hat seinen Ursprung im Jahre 1940, da zu dieser Zeit die Maschinen noch sehr groß waren, meist auch ganze Rume einnahmen und das es damals immer häufiger vorkam, dass echte Insekten Fehlfunktionen in den ersten Großrechnern verursachten.

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140437. Letzte Aktualisierung: 2017-12-11 12:17:26
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share