DOC_URI
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Technik » Informatik » IT-Glossar » U Technik Informatik It-glossar T Technik Informatik It-glossar V »

URI

  
Lexolino

URI


Der "Universal Resource Identifier" kennzeichnet einen bestimmten Inhalt im Web.
Ein URI ist also eine Zeichenfolge, zur Bezeichnung einer Internet-Ressource, mit Hilfe des Speicherorts im Internet, also der Adresse und des Typs der Ressource.
Als Ressource versteht man unter anderem eine Textseite, Bild, Ton- oder Videodatei oder ein Programm.
Ein URI besteht immer aus einem der folgenden zwei Adressformen, dem URL "Uniform Resource Locator" und dem URN "Uniform Ressource Name".
Der RFC 2396 enthält eine Spezifikation zum "Universal Resource Identifier", in ihm ist die Syntax sowohl für den URI wie auch seine beiden Bestandteile den URL und URN festgelegt.

Ein URN bezeichnet zwar die Ressource eindeutig, gibt aber nicht den Pfad der zu ihr führt mit an.
Sie ist also dauerhaft und ändert sich nicht, selbst wenn die Ressource an einen anderen Speicherort verschoben wird. Gerade deswegen ist es einem Programm oder Internet-Nutzer möglich Sie zu finden ohne, dass diese den Speicherort kennen.
Die URL hingegen ist die eindeutige Adresse einer Ressource im Internet und ist nach folgendem Schema aufgebaut: protokoll://domänenname/pfadname.
Allgemein kann ein URL nur maximal 1024 Zeichen lang sein und nur ASCII-Zeichen mit den Dezimalnummern von 32 bis 126 enthalten.
Um die Eindeutigkeit der Ressource zu gewährleisten gibt ein URL neben dem Namen auch noch den Pfad zu der Ressource an, wogegen ein URN bei der eindeutigen Bezeichnung der Quelle ohne Pfadangabe auskommt.
Dadurch bietet sie den Vorteil, dass die Ressource auch bei einem Speicherortswechsel auffindbar bleibt.
Die URL besticht stattdessen mit der Möglichkeit, dass Ressourcen-Namen mehrfach vergeben werden können, wenn sie sich in ihrem Pfad unterscheiden.
Bisher konnte sich allerdings das Konzept der URN noch nicht durchsetzen, da in einer dezentral verwalteten Umgebung wie dem Internet es sehr schwierig ist, jeder Ressource einen international eindeutigen Namen zu vergeben.

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140438. Letzte Aktualisierung: 2017-12-14 16:53:06
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share