DOC_Decidophobie
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Medizin » Psychologie » Krankheiten » Phobien » D Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien C Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien E »

Decidophobie

  
Lexolino

Decidophobie

Diese Angststörung bezeichnet die krankhaft übersteigerte Furcht vor Entscheidungen bzw. den eigenen Entscheidungen. Bei einer Entscheidungsangst meidet der Betroffene es, Entscheidungen zu treffen und zögert diese möglichst lange hinaus. Dahinter steckt die Angst vor möglichen Konsequenzen, welche die eigenen Entscheidungen hervorrufen können.

Das Wort Decidophobie wird übersetzt: desidere (lateinisch) = entscheiden und phobos(griechisch) = Furcht.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

Ergänzungen

  • 1
    2016-06-28 01:14:55
    Unevilbeable how well-written and informative this was.
  • 2
    2016-06-28 01:19:09
    Didn't know the forum rules allowed such braillint posts.
  • 3
    2016-06-28 01:32:42
    Thanks for writing such an eatnsto-under-sayd article on this topic.
Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140402. Letzte Aktualisierung: 2017-10-17 00:09:37
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share