DOC_Strahlentherapie
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Medizin » Therapie »

Strahlentherapie

  
Lexolino

Strahlentherapie

Strahlentherapie (auch Strahlenheilkunde, Radiotherapie, Radioonkologie) umfasst die Behandlung von gut- und bösartigen Erkrankungen mit Hilfe von ionisierenden, hochenergetischen Strahlen vorwiegend Gammastrahlung, Röntgenstrahlung und Elektronen.

Ziel der Strahlentherapie ist es, die Teilung der Tumorzellen und damit das Tumorwachstum zu verhindern bzw. die Tumorzellen absterben zu lassen. Diese Wirkung beschränkt sich auf das Bestrahlungsgebiet und ist insbesondere wichtig, um solche Tumoren zu erreichen, die zur Neubildung oder Metastasiehrung in angrenzende Lymphknoten neigen. Darüber hinaus besteht insbesondere bei unvollständiger Entfernung des Tumorgewebes fast immer die Indikation zur Strahlentherapie.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140428. Letzte Aktualisierung: 2017-11-25 08:25:03
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share